Arbeitseinsätze

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Website,

 

wir freuen uns, dass Sie unsere ehrenamtlichen Helfer bei der Biotoppflege unterstützen wollen. Biotopflege heißt Freude an der Arbeit in der freien Natur. Unsere Arbeitseinsätze sind sehr stark vom Wetter abhängig. Damit alle auch wirkliche Freude an der Arbeit draußen haben, können wir unsere Arbeitseinsätze in der Regel maximal einen Monat im Voraus planen.

 

Jetzt im Winter besteht die Hauptaufgabe in der Gehölzpflege. Wir haben einen Teich bei Weilheim, der stark beschattet ist und bei dem wir in diesem Winter einen Teil der Gehölze heruntersetzen. Desweiteren möchten wir eine mit jungen Waldbäumen zugewachsene Streuobstwiese wiederherstellen und auf unseren Streuobstwiesen Obstbäume schneiden.
Für alle diese Aktionen bräuchten wir zusätzliche Helfer, um die abgesägten Äste zusammenzutragen. Die meisten dieser Einsätze werden von Januar bis März statffinden, voraussichtlich gibt es in diesem Zeitraum 10 Einsätze.
 

Uns so läuft es: die Verantwortlichen für die Biotoppflege informieren alle Interessierten per E-Mail über die anstehenden Arbeitseinsätze. Wir nehmen Sie gerne in den Verteiler auf. Wenn Sie Interesse haben, genügt eine E-Mail an holger.scherzinger@nabu-kirchheim-teck.de und Sie bekommen die Information zu den Einsatzorten automatisch zugeschickt. Wir freuen uns, Sie bei einen (oder mehreren) Einsätzen begrüßen zu dürfen.

 

 

 

Machen Sie uns stark

spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr